Farbig FFP2

Farbig FFP2

Wenn Sie eine Amboss-Maske suchen, die nicht nur schön anzusehen, sondern auch schützend und funktional ist, und die zudem umweltbewusst ist. Aber auch in Bezug auf den Schutz ist sie hervorragend. Dies liegt daran, dass es sich um eine Maske mit der Schutzklasse KN95 handelt, was die chinesische Bezeichnung ist, die der europäischen Schutzklasse FFP2 entspricht. Während die Filterleistung dieser Masken nach innen und außen 92 % beträgt und somit theoretisch nicht nur andere, sondern auch die eigene Person schützt, hat die chirurgische Maske im Vergleich dazu eine Filterleistung von 95 % nach außen und nur 20 % nach innen, sie schützt also etwas besser als die anderen, aber nur sehr wenig die Person, die sie trägt. Diese Maske ist auch in verschiedenen Farben erhältlich, was sie mit Ihrer Kleidung kombinierbar macht – denn leider werden wir sie eine Zeit lang tragen müssen – und auch leicht zu waschen. Es hat auch ein Seitenventil, das vor allem in schlecht belüfteten Bereichen oder generell im Freien eine bessere Atmungsaktivität bieten soll, da wir auf die Sommerhitze zusteuern, und ein solches Merkmal sollte nicht unterschätzt werden.

Es bleibt herauszufinden, ob das Ventil durch einen Filter geschützt ist oder nicht: Wenn nicht, ist zu bedenken, dass der Schutz am Auslass praktisch nicht vorhanden ist, so dass im Falle einer Positivierung andere nicht geschützt werden (weshalb z. B. in einem Krankenhaus Ventilmasken nur für medizinisches Personal und nicht für Patienten und Pflegepersonal erlaubt sind). Es ist praktisch ein Jahr seit der Pandemie vergangen, die Maskenpflicht etwas weniger, und die Debatte darüber, welche Masken zu verwenden sind, wie viele, welche Marke, worauf zu achten ist oder wie sie zu tragen sind, ist immer noch latent vorhanden. Experten hören nicht auf, darauf zu bestehen, wann immer sie nach der Wichtigkeit der richtigen Anwendung gefragt werden, denn sie sind unerlässlich. Atemschutzmasken schützen vor Staub, Rauch und (Aerosol-)Nebel, nicht aber vor Dampf oder Gas. Das Klassifizierungssystem ist in drei Klassen von Halbmasken unterteilt, wobei die Abkürzung FFP für “ f iltering f ace p iece“ steht. Atemschutzmasken bedecken Nase und Mund. Eine Atemschutzmaske besteht aus verschiedenen Filtermaterialien und der Maske selbst. Halbmasken werden in Arbeitsumgebungen empfohlen, in denen der Arbeitsplatzgrenzwert, d.h. die maximal zulässige, nicht gesundheitsschädliche Konzentration von Stäuben, Rauchen und Aerosolen in der Einatemluft, überschritten wird. Bei Überschreitung wird der Einsatz von Atemschutz vorgeschrieben.

Eigenschaften von farbigen FFP2-masken

Die Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 bieten Atemschutz gegen unterschiedliche Schadstoffkonzentrationen in Abhängigkeit von der Gesamtinhalation und Filtration von Partikeln bis 0,6 μm. Die Gesamtleckage nach innen ergibt sich aus der Filterdurchlässigkeit und der Maskenleckage bei Kontakt mit Gesicht und Nase, die durch das möglichst an die anatomische Struktur dieser Körperteile angepasste uvex Atemschutzmasken-System weitgehend verhindert wird. Dank der innovativen Filtertechnologie bleibt der Atemwegswiderstand gering und eingeschlossene Partikel behindern die Atmung auch bei mehrmaligem Gebrauch der Atemschutzmaske nicht. Heute werden sich immer mehr Menschen auf der ganzen Welt der Vorteile von OP-Masken bewusst. Bei richtiger Anwendung sind chirurgische Masken eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, die eigenen Risiken zu minimieren und andere vor Infektionen zu schützen. Wir bieten eine große Auswahl an chirurgischen Masken in unserem Online-Shop an. Wir bieten chirurgische Masken für Erwachsene und chirurgische Masken für Kinder an. Neben den blauen Standard-OP-Masken bieten wir auch rosa OP-Masken, lila OP-Masken und OP-Masken in einer Vielzahl anderer Farben an. In Kürze werden wir eine neue Kollektion von OP-Maskenfarben einführen, die auch schwarze OP-Masken umfasst.

Selbstfilternde Schutz- und Sicherheitsmaske FFP2, erhältlich in einer Vielzahl von Farben. Mit doppeltem Schutz, sowohl für den Träger als auch für die Menschen um ihn herum. Fünfschichtiges Design und hitzeversiegeltes Finish, einschließlich passender elastischer Bänder, verstellbarem Nasenbügel für eine enge Anpassung und weißem Schädelregulator. Wird in einem separaten Beutel geliefert, mit Gebrauchsanweisung in Spanisch und Englisch. Nach europäischen Normen handelt es sich um Filtermasken mit der gängigen Abkürzung FFP (Filtering Facepiece Particles). Der Maskenträger ist gegen das Einatmen von in der Luft verteilten Tröpfchen und Partikeln geschützt. FFP2-Masken müssen mindestens 94 % dieser Partikel zurückhalten. Masken sollten normalerweise alle 4 Stunden gewechselt werden. Menschen mögen eine Vielzahl von Optionen und Schutzmasken sind da natürlich keine Ausnahme. Stellen Sie sich vor, wie eintönig das Leben wäre, wenn jeder nur einen Autotyp fahren, die gleiche Brille tragen, die gleiche Haarfarbe haben oder die gleiche Kleidung tragen würde? Auch bei Gesichtsmasken hat sich der Gebrauchswert, also der Schutz vor Viren, eingebürgert. Es fehlt jedoch etwas, was Masken von anderen Schutzmasken unterscheidet. Die mehrfarbigen FFP2-Gesichtsmasken, zu denen die Farben Rot, Blau, Lila, Grün, Pink und Grau gehören.

Qualität farbig FFP2

Unabhängig von der Farbe sind die Masken ordnungsgemäß zertifiziert und unterscheiden sich in ihrer Qualität nicht von Weiß. Sie werden in Europa nach guter Herstellungspraxis und unter streng kontrollierten Bedingungen hergestellt. Stofftücher, Schals und Tücher schützen sicherlich unsere Atemwege, aber solange sie nicht getestet sind, wissen wir nicht, wie erfolgreich sie sind. Im Gegensatz dazu müssen alle in der EU verkauften Atemschutzmasken der EN 149:2001 + A1:2009 entsprechen, was ihre Filterleistung garantiert. Dies wird als FFP1, FFP2 oder FFP3 ausgedrückt, wobei FFP3 den höchsten Schutz bietet. Die Atemschutzmaske FFP2 schützt vor organischen und anorganischen Partikeln (leicht toxische Partikel, Schimmelpilze, Bakterien) und wird zum Schutz vor Coronaviren empfohlen. FFP2-Atemschutzmasken erfassen mindestens 94 % der Partikel mit einer durchschnittlichen Größe von 0,6 μm. FFP2-Atemschutzmasken ohne Ausatemventil können von einer COVID-19-positiven Person für geschäftliche Zwecke oder Beerdigungen verwendet werden. CN 95- oder N95-Atemschutzmasken werden oft als Alternative zur FFP2-Atemschutzmaske angeführt, haben aber die EU-Tests nicht bestanden und können nicht als gleichwertig mit der FFP2-Atemschutzmaske angesehen werden.

Die Maske FFP2 KN95 ist für den täglichen Schutz vor PM2,5, kleinen Partikeln, Tröpfchen, Epidemien wie Coronaviren geeignet. Im Alltag eingesetzt, hat sie die höchste Schutzwirkung gegen Coronaviren und kann sowohl in Isolierbereichen als auch an anderen Hochrisikostellen eingesetzt werden. Sie ist die am besten geeignete Maske für maximalen Schutz vor Coronaviren. Diese Atemschutzmasken filtern zwar nicht mehr das Coronavirus selbst heraus (die Größe des Coronavirus ist kleiner als die Zellen des Filtersystems), aber sie verringern das Eindringen, indem sie mechanische Probleme für Partikel auf ihrem Weg in die Atemwege schaffen. Und angesichts der Tatsache, dass das Coronavirus meist an Partikel gebunden ist, die diese Atemschutzmasken leicht zurückhalten und herausfiltern können, sind die Chancen, nicht infiziert zu werden, recht hoch. FFP1 lässt mehr von ihnen durch, während FFP2 sie etwas weniger durchlässt. Und wenn Sie die Wahl zwischen FFP1 und FFP2 haben, dann ist FFP2 die beste Wahl.

#FPP2 Masken #farbigen FPP2

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Your cart is emptyReturn to Shop