Einführung der FFP2-Masken

Einführung der FFP2-Masken :

Der Begriff „FFP-Maske“ leitet sich von dem Begriff „Filtering Face Piece“ ab. Bei hohen Fallzahlen reichen die Gemeinschaftsmasken oft nicht mehr aus. Hier erfahren Sie, was Sie über die Masken wissen müssen. Während zu Beginn die meisten Menschen Stoffmasken trugen, sieht man heute in Geschäften, in Bussen und Bahnen oder am Arbeitsplatz vor allem medizinische Gesichtsmasken (auch als chirurgische Masken bekannt) und filtrierende Atemschutzmasken wie die FFP2-Masken. Die FFP2-Maske, die ursprünglich als professionelle Schutzmaske gedacht war, ist in der Baubranche auch als „Staubmaske“ bekannt. Eine Gesichtsmaske in Universalgröße aus Vliesstoff mit Luftfilterung der Klasse FFP2. Die Maske kann aus verschiedenen Filtermaterialien hergestellt werden, die eines gemeinsam haben: Sie können eine ausreichende Menge schädlicher Partikel aus der Luft auffangen. Daher ist ein wirksamer Filter der wichtigste Teil einer Masken.

 In Deutschland wurden sie während der dritten Welle 2021 in Bussen, Zügen und Supermärkten vorgeschrieben. Sie bieten dem Träger einen gewissen Schutz vor Viren, sollten aber nicht bei Kontakt mit hochinfektiösen Patienten verwendet werden. Angesichts des vorübergehenden Mangels an Hygienematerialien während der ersten Coronavirus-Welle im Jahr 2020 hatte das deutsche Robert-Koch-Institut damals angekündigt, dass medizinisches Personal in infektiösen Situationen FFP2-Masken anstelle der standardmäßigen FFP3-Masken tragen könne, wenn keine FFP3-Masken verfügbar seien. Jetzt gibt es keinen Mangel mehr an hochwertigen Masken für diese kritischen Mitarbeiter.

Einführung der FFP2-Farbmasken:

Inzwischen ist das Tragen von FFP2-Masken oder anderen Gesichtsmasken, die einen medizinischen Schutz bieten, in öffentlichen Räumen obligatorisch geworden. Die mehrfarbigen Masken gewährleisten zwar den FFP2-Standard-Atemschutz, erhöhen aber den Schutz des Benutzers im Vergleich zu waschbaren Maskenalternativen erheblich. Der wichtigste Faktor, in dem sich die farbigen FFP2-Masken voneinander unterscheiden und der sich auf ihre Bezeichnung auswirkt, ist ihre jeweilige Filterleistung. Dann sollten Sie sich für die farbigen FFP2-Masken entscheiden. Mit den Gesichtsmasken von BellAffair fallen Sie sicher auf und bringen Farbe in Ihren Tag. Die farbenfrohen zertifizierten Einwegmasken sind so konstruiert, dass sie durch die angebrachten elastischen Ohrschlaufen einen sicheren und dennoch bequemen Sitz auf Ihrem Gesicht haben.

 FFP2-Masken olivgrün:

Im Gegensatz zu den Community-Masken sind die olivgrünen FFP2-Masken so konzipiert, dass sie nicht nur andere, sondern auch Sie selbst schützen. Allerdings bieten Masken mit Ausatemventil einen wesentlich geringeren Schutz für andere als Masken ohne Ausatemventil. Das liegt daran, dass die durch das Ausatemventil ausgeatmeten Aerosole nicht durch das Filtermaterial aufgefangen, sondern durch das Ventil nur bis zu einem gewissen Grad gebremst und verwirbelt werden. Die olivgrünen FFP2-Masken sind so konzipiert, dass sie den Träger vor dem Einatmen von Partikeln schützen und gleichzeitig die Ausatemluft filtern.

Rote Ffp2-Masken:

Die rote FFP2-Maske ist eine hochwertige Schutzmaske. Es handelt sich um eine wiederverwendbare Hygienemaske aus Stoff mit einem Zertifikat über die Filtereffizienz (entspricht der Effizienz einer FFP2-Maske). Das Rückengummi macht sie sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sehr bequem. Die rote ffp2-Maske ist nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Wenn die Maske beschädigt ist, muss sie durch eine neue Maske ersetzt werden.

Ffp2 Maske gelb:

ffp2 Maske auf gelbem Hintergrund zum Schutz vor infektiösen Tröpfchen von infektiösen Menschen. Gesichtsmaske zum Schutz vor Verschmutzung, Viren, Grippe und Coronaviren. Gelbe FFP2-Filtermaske mit farbigem Außenrand. Sicherheitsmaske mit doppeltem Schutz für den Träger und für die Menschen in seiner Umgebung. Mit fünf hitzeversiegelten Schichten, passenden Gummibändern zur Befestigung und biegsamem Nasenbügel für einen bequemen und sicheren Sitz.

FFP2 Schutzmaske Beige :

FFP2-Schutzmaske Beige 5 Stück sind nicht wiederverwendbare FFP2-Masken, die die Ausbreitung von Ansteckungen begrenzen. Sie filtern die eingeatmete Außenluft und halten Mikroorganismen, Partikel und andere Erreger aus der Umgebung zurück. Nicht wiederverwendbare beigefarbene FFP2-Schutzmaske ohne Ventil, deren Zweck es ist, die Person, die sie trägt, zu schützen.

Ffp2 braun:

Die braune FFP2-Schutzmaske schützt Ihre Atemwege, indem sie feine Partikel abblockt. Die braune FFP2-Maske ist für den Schutz der Atemwege vor luftgetragenen Partikeln, wie z. B. Viren, bestimmt. Die dunkelbraune FFP2-Maske (1 Stück) ist eine Maske, die mit einem FFP2-Filter ausgestattet ist, der den Träger der Maske vor Viren schützt und damit sowohl eine Ansteckung als auch eine Übertragung verhindert. Die konkave Form der Masken macht sie sehr bequem und gibt uns ein gutes Gefühl, indem sie das Atmen erleichtert.

Ffp2 grün:

Die dunkelgrüne FFP2-Maske ist eine selbstfilternde Maske, die vor Krankheitserregern wie Bakterien oder Viren schützt. Sie hilft, die von außen eingeatmete Luft zu filtern und hält Mikroorganismen, Partikel und andere Erreger aus der Umgebung zurück. Die GREEN FFP2 Atemschutzmaske wurde nach europäischen Normen hergestellt und ist äußerst angenehm zu tragen. Sie ist aus hochwertigem Material mit elastischen Gummibändern gefertigt und kann von jedermann getragen werden. Die gute Passform verhindert das Beschlagen der Maske beim Tragen einer Schutzbrille. Sie bietet Schutz vor weniger schädlichen festen Partikeln.

Tipps zur korrekten Verwendung der Masken:

Die Maske muss Mund, Nase und Wangen bedecken. Die Ränder der Maske müssen eng mit dem Gesicht abschließen, damit keine Luft an den Seiten entweichen kann. Wenn Sie eine neue FFP2-Maske zum ersten Mal benutzen, achten Sie darauf, dass genügend Luft hindurchströmen kann, damit Ihre normale Atmung so wenig wie möglich behindert wird. Bartträger sollten wissen, dass der Bart den dichten Sitz der FFP2-Maske verhindert. Auch wenn Sie eine FFP2-Maske oder eine andere medizinische Maske tragen, müssen Sie weiterhin Abstand zu Ihren Mitmenschen halten.

Kann ich FFP2-Masken wiederverwenden?

Im professionellen Bereich des Arbeitsschutzes sind FFP-Masken nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass geschultes Personal (z. B. in der medizinischen Versorgung oder auf dem Bau) häufig einem erhöhten Übertragungsrisiko ausgesetzt ist. Im täglichen Leben sind wir jedoch in der Regel einer geringeren Belastung durch Krankheitserreger ausgesetzt. Deshalb entscheiden sich viele Menschen, ihre privat genutzten FFP2-Masken nicht wie vorgesehen nach einmaligem Gebrauch wegzuwerfen, sondern sie mehrfach zu tragen. Wenn Sie Ihre FFP2-Masken wiederverwenden möchten, können Sie sie zum Trocknen aufhängen (in der Zwischenzeit tragen Sie bitte eine andere Maske, wenn Sie sich in öffentlichen Räumen aufhalten).

Verwendung:

 Waschen Sie Ihre Hände vor dem Gebrauch gründlich mit Seife und warmem Wasser. Packen Sie die Maske aus, setzen Sie sie auf Ihr Gesicht und legen Sie die Ohrbügelhalterungen um Ihre Ohren. Passen Sie die Maske so an, dass Mund, Nase und Kinn vollständig bedeckt sind. Biegen Sie den Streifen um Ihre Nase, damit die Maske richtig auf Ihrem Gesicht sitzt.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


0
    0
    Ihr Warenkorb
    Your cart is emptyReturn to Shop