Colorful fpp2

Masken in der Pandemie:

Das Coronavirus zirkuliert weiter, und die Zahl der infizierten Personen steigt weiter an. Um eine erneute Abriegelung zu vermeiden, fordern viele Länder die Menschen auf, in öffentlichen Bereichen Gesichtsmasken zu tragen. Verschiedene Gesichtsmasken und Gesichtsschutzschilder sind nun zunehmend auf unseren Straßen zu sehen. Die Partikel des SARS-CoV-2-Virus sind extrem klein – 0,12 Mikrometer, 0,12 Tausendstel Millimeter – und können sich mehrere Dutzend Minuten in der Luft halten, wenn sie von einer infizierten Person ausgestoßen werden, die hustet, spricht oder sogar atmet. Es gibt offiziell zwei Arten von Schutzmasken, die vor solchen Viren schützen: die chirurgischen Masken und die Atemschutzmasken. Wenn die Zahl der Coronavirus-Fälle hoch ist, reichen Stoffmasken nicht mehr aus. In öffentlichen Räumen ist die Verwendung von FFP2-Masken und anderen medizinischen Masken jetzt Pflicht. Lesen Sie hier, was es über Masken zu wissen gibt.

FPP2-Masken:

FFP2-Masken haben einen Filtrationsgrad von mindestens 94 % und eine maximale Leckage von 8 % nach innen. Sie werden hauptsächlich im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und von Angehörigen der Gesundheitsberufe zum Schutz vor Influenzaviren eingesetzt. FFP2-Masken schützen vor mäßig starkem Staub sowie vor festen und flüssigen Aerosolen. FFP2-Masken sind ideal für Putz- und Schleifarbeiten. Diese Einwegmasken werden vor allem im Baugewerbe, in der Landwirtschaft und von Angehörigen der Gesundheitsberufe zum Schutz vor Influenzaviren verwendet. FFP2-Masken bedecken Nase, Mund und Kinn und bieten so einen dichten Sitz und einen wirksamen Zweiwege-Schutz gegen Bakterien.

FFP2-Atemschutzmasken verfügen über ein hochwirksames Filtersystem, das mindestens 95 % der Partikel herausfiltert. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt eine Gesichtsbedeckung. Die Nachfrage nach FFP2-Masken ist in letzter Zeit aufgrund strengerer Vorschriften zur Eindämmung der Corona-Pandemie erheblich gestiegen – allein im Gesundheitssektor um ein Vielfaches. FFp2-Masken sind persönliche Schutzausrüstungen, die 95 % der Moleküle in der Luft filtern können und als bessere Schutzalternative als die chirurgische Maske gelten, da sie eine größere Filterkapazität bieten

Die FFp2-Maske gehört zu den wirksamsten Masken für den Schutz der Atemwege, auch vor Ansteckung durch Covid-19, und wird daher vor allem für Anwender empfohlen, die bei Verfahren, bei denen Aerosole entstehen, in direkten Kontakt mit dem Patienten kommen, aber auch für Personen, die einen größeren Schutz suchen.

Farbige FPP2-Masken:

Sie dachten, FFP2 funktioniert nur in weiß? Falsch gedacht!

Unsere farbigen Schutzmasken gehören derzeit zu den wenigen zertifizierten FFP2-Modellen mit gültiger Baumusterprüfung für alle angebotenen Farbvarianten. Heben Sie sich mit unserer exklusiven Farbkollektion von der Masse ab. Sie werden auch als persönliche Schutzausrüstung von Unternehmen in den verschiedensten Branchen eingesetzt. In Europa sind diese Masken hinsichtlich der Schutzeigenschaften für den Träger nach EN 149:2001+A1:2009 genormt. Die effiziente Vierschichtfiltration erreicht einen Filterwirkungsgrad von mehr als 95. So kann gewährleistet werden, dass die Maske vorschriftsmäßig sitzt.

Mit doppeltem Schutz, sowohl für den Träger der Maske und für Menschen, die in der Nähe sind. Hergestellt in 5 Schichten, mit hitzeversiegeltem Finish, passenden Zugstangen und verstellbarem Nasenpolster für einen bequemen und festen Sitz. Verpackt in einem einzigen Polybeutel und einer Schachtel mit 20 Stück, komplett mit Gebrauchsanweisung in Spanisch und Englisch. Farben: Schwarz, Grau, Rosa, Blau

Klassifiziert als PSA (Persönliche Schutzausrüstung) gemäß der europäischen Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 durch die Benannte Stelle Nr. 2834, mit CE-Kennzeichnung. Minimale Filtrationsleistung ≥ 94%. Einwegmodell, nicht wiederverwendbar. Latexfrei. 5 Lagen. 43% Vliesstoff (2 Schichten) / 28,5% Meltblown (2 Schichten) / 28,5% Baumwolle (1 Schicht)

Derzeit werden die  farbige FFP2 Masken praktisch am meisten verkauft, obwohl sie etwas unbequemer zu tragen sind als chirurgische Masken. Der Trend geht dahin, eine FFP2-Maske zu tragen und vor allem von irgendeiner Farbe, es gibt von schwarzen FFP2-Masken, die am meisten verbreitet sind, sogar rosa oder lila FFP2 farbige Masken. Farbige FFP2-Schutzmasken.

FPP2 Masken Schutz:

Unsere FFP2 Schutzmasken wurden entwickelt, um von außen nach innen und umgekehrt zu schützen. Sie sind in vielen Farben erhältlich.  Sie schützen nicht nur vor größeren Partikeln, die auf ihre äußere Oberfläche treffen, sondern sind auch als Filter für kleinere Aerosole konzipiert. Sie sind die ideale Lösung für alle Angehörigen der Gesundheitsberufe, Rettungsdienste und die breite Öffentlichkeit.

Die wiederverwendbaren FFP2-Masken gehören zu den am meisten nachgefragten Produkten auf dem Markt. är hat sich daher für diese Version entschieden, deren Außenfläche aus hochwertigem Textil besteht. Aber wenn das neue Modell der Marke etwas auszeichnet, dann ist es die ViralOff-Technologie, eine antivirale Behandlung des schwedischen Unternehmens Polygiene, die dank einer revolutionären Selbstreinigungsfunktion 99 % der Maskenviren in nur zwei Stunden reduziert. Das Filtersystem der Maske enthält außerdem eine Nanomembran von Weltklasse, die neben Krankheitserregern auch Staub und andere Verunreinigungen abhält. All dies ist Teil der Zentrifugalspinntechnologie, für die sich das Unternehmen einsetzt. Auf diese Weise hat är eine komfortable und leicht zu tragende Maske mit antimikrobiellen Eigenschaften und hochwirksamer Langzeitwirkung bei der Bekämpfung von Mikroorganismen geschaffen.

WIE LANGE IST EINE FFP2-MASKE HALTBAR?

Obwohl die Lebensdauer des Filters bei är-Masken von vielen Faktoren abhängt – von der Anzahl der Begegnungen mit anderen Menschen bis hin zur Luftfeuchtigkeit, die den Benutzer umgibt – empfiehlt der Hersteller, die Maske nach 40 Stunden aktiver Nutzung oder nach zwei Wochen zu ersetzen oder zu desinfizieren. Laut einer internen Studie des Unternehmens haben die Masken nach fünfmaliger Behandlung mit Sprühdesinfektionsmitteln (auf Alkohol- oder Isopropylalkoholbasis) ihre Atmungsaktivität nicht verringert. Auch die Innenschicht der Masken wurde nicht beschädigt und die Filtrationsleistung der Membran nicht beeinträchtigt. Das Ergebnis der Studie zeigt, dass diese Maske bis zu fünfmal häufiger verwendet werden kann als eine herkömmliche Maske.

Was sind die Merkmale einer FFP2-Maske und wie wird sie erkannt?

FFP-Masken schützen den Benutzer vor Partikeln, Tröpfchen und Aerosolen. Die Abkürzung FFP steht für „Filtering Face Piece“. Sie werden auch als partikelfiltrierende Masken bezeichnet. Die FFP2-Maske, ursprünglich eine Maske für den Arbeitsschutz, wird auch als „Staubmaske“ bezeichnet. Sie ist in der Regel weiß, oft kuppelförmig oder faltbar und kann mit oder ohne Ausatemventil ausgestattet sein. Was die FFP-Masken voneinander unterscheidet und ihre Kennzeichnung beeinflusst, ist in erster Linie ihre jeweilige Filterleistung.

Sind FFP2-Masken wiederverwendbar?

Im professionellen Bereich des Arbeitsschutzes sind FFP2-Masken ein Einwegprodukt. Das liegt daran, dass das Personal (z. B. im medizinischen Bereich oder in handwerklichen Berufen) oft einem erhöhten Infektions- oder Kontaminationsrisiko ausgesetzt ist. Im Alltag sind wir jedoch in der Regel einer geringeren Belastung mit Krankheitserregern oder Schadstoffen ausgesetzt. Wer die FFP2-Masken mehrfach verwenden will, kann sie zum Trocknen aufhängen (in der Zwischenzeit eine andere Maske im öffentlichen Bereich verwenden. Nach heutigem Kenntnisstand wird die Filterleistung der Maske dadurch nicht beeinträchtigt.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


0
    0
    Ihr Warenkorb
    Your cart is emptyReturn to Shop